salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gedenkgottesdienst des Seniorenbundes

0

Ein würdiger Gedenkgottesdienst für verstorbene Seniorenbundmitglieder wurde in der Sakramentenkapelle der Stadtpfarrkirche mit Pater Bernhard gefeiert. Diese Feier wurde von Prof. Johann Permanschlager auf dem Harmonium mit Liedern aus der Schubertmesse musikalisch gestaltet.

Am Beginn des Gottesdienstes wurden am Altar 14 Teelichter zum Gedenken an die, in diesem Jahr verstorbenen, Seniorenbundmitglieder entzündet: Für Anreitter Ziernfeld Elisabeth und Johann, Dr. Leopold Dietl, Elisabeth Tambosi, Anna Moser, Ernestine Gratzer, Luise Götz, Alois Putz, Theresia Loidl, Eva Maria Reitter, Johann Schnitzer, Elfriede Pilz, Wenkoff  Hannlore und Jungwirth Resi.

In der Predigt ging Pater Bernhard auf den Lesungstext ein, in welchem im 2.Buch der Makkabäer berichtet wurde. dass bereits ca.150 v.Chr. Judas der Makkabäer an die Auferstehung geglaubt hat. In den Fürbitten wurde nicht nur den verstorbenen Seniorenbundmitgliedern gedacht, sondern auch an deren Angehörige. Auch alle Anwesenden und  jene die nicht kommen konnten wurden in die Fürbitten eingeschlossen.

Foto: privat

 

Teilen.

Kommentare