salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pkw prallte gegen Frontladergabel eines Traktors

0

Schwere Verletzungen erlitt ein 53-Jähriger gestern bei einem Unfall in Neukirchen an der Vöckla. Bei einem Abbiegemanöver kam es zur Kollision mit einem Traktor. Ein 43-jähriger Beifahrer aus Lenzing wurde ebenfalls verletzt.

Ein 66-Jähriger aus Vöcklamarkt fuhr am 2.November 2017 um 16 Uhr in Neukirchen an der Vöckla mit seinem Traktor auf der Lichtenegger Gemeindestraße Richtung Neukirchen. An der Zugmaschine war ein Frontlader montiert. Die am Frontlader montierte Gabel war nach unten eingeklappt, wobei sich die Gabelspitzen ca. zehn cm über der Fahrbahn befanden und leicht nach hinten, Richtung Zugmaschine zeigten.

Auf Höhe eines Sägewerkes wollte er nach links zufahren. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 53-Jährigen, ebenfalls aus Neukirchen an der Vöckla. Der PKW-Lenker prallte gegen die Frontladergabel. Durch den Aufprall wurde der Mann im Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste von der Feuerwehr Neukirchen an der Vöckla aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Ein 43-jähriger Beifahrer aus Lenzing wurde ebenfalls verletzt.

Beide wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. An der Zugmaschine entstand erheblicher Sachschaden.

Teilen.

Comments are closed.