salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

SOMA dankt für „Kauf eines mehr und schenk es her“

0

Dank der herzlichen und großzügigen Unterstützung der Einkaufenden in Vöcklamarkt und den Nachbargemeinden war die Aktion „Kauf eines mehr und schenk es her“ am 30. September 2017 wieder ein Meilenstein in der kurzen Geschichte des Sozialmarktes. Es konnte das Lager an wichtigen und gefragten Produkten wieder ordentlich gefüllt werden. Neben Hygiene- und Reinigungsartikeln, Reinigungsmittel, Öl, Essig, Reis, Mehl, Zucker usw. fanden auch zwei geräucherte Forellen Eingang in das Lager an Konserven- und Trockenwaren. Offensichtlich machte sich der Spender Sorgen um die Verpflegung der SOMA-Mitarbeiter.

„Ich weiß was es heißt, wenn am Letzten das Geld für den Einkauf knapp wird“, „Ich war selber schon Kunde bei euch, während ich arbeitslos war“. „Gut, dass es euch gibt“, war eines der vielen Komplimente, die die Mitarbeiter an diesem Tag für ihre Tätigkeit erhielten. Die positiven Eindrücke dieses Tages haben bei weitem die wenigen negativen Bemerkungen übertüncht.

Daher DANKE für die vielen Warenspenden, gesamt ca. 3000 kg, davon ca. ein Drittel aus Vöcklamarkt.
DANKE an die Firma Dullinger für den gratis zur Verfügung gestellten Bus.
DANKE für das freundliche Entgegenkommen am 30. September und
DANKE für die gut gesinnte Annahme des Sozialmarktes durch die Vöcklamarkter, die sich in vielerlei Unterstützung bemerkbar macht.

Fotos: SOMA Vöcklamarkt

Teilen.

Comments are closed.