salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rumänischer Seriendieb in Vöcklabruck festgenommen

6

Fünfzehn Diebstähle sollen auf das Konto eines jungen Rumänen in den vergangenen Monaten gehen, nun wurde dem Mann in Vöcklabruck das Handwerk gelegt.

Ein 21-jähriger rumänischer Staatsbürger wird verdächtigt, im Zeitraum von August bis November 2017 etwa fünf Einbruchs-Diebstähle und etwa zehn Einschleich-Diebstähle in Oberösterreich und Kärnten begangen zu haben.

Der junge Mann wurde am 8. November 2017 von Polizisten der Polizeiinspektion Vöcklabruck unmittelbar vor der Begehung eines weiteren Diebstahls aufgehalten. Am 16. November 2017 wurde der Rumäne von Polizisten der Bereitschaftseinheit OÖ in Linz erneut auffällig und daraufhin festgenommen.

Täter ist geständig

Der 21-Jährige zeigte sich bei der Einvernahme geständig und wurde in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Weitere Ermittlungen zur Ausforschung seiner Mittäter laufen, berichtet die Polizei.

Foto (c) pixabay.com /  2102488

Teilen.

6 Kommentare

  1. Werkzeugkoffer am

    Neue Schraubenzieher für uns alle!
    Wir sind die Schraubenzieher!
    Erfrischend echt, erfrischend Schraubenzieher!

    • Was du da schreibst kann ich nicht akzeptieren
      Ich meine nur weil einer das macht heißt das nicht gleich dass das jeder rumäne macht
      Also bitte ich dich das du nicht scheiße online stellst

  2. Naja kommt doch Weihnachten, braucht jeder Geld für Geschenke, besonders wenn es noch gratis ist alles!

    Schöne ” heile Welt”! Es kommen einem die Tränen!

  3. “Der junge Mann wurde am 8. November 2017 von Polizisten der Polizeiinspektion Vöcklabruck unmittelbar vor der Begehung eines weiteren Diebstahls aufgehalten. Am 16. November 2017 wurde der Rumäne von Polizisten der Bereitschaftseinheit OÖ in Linz erneut auffällig und daraufhin festgenommen.”

    sitzt er noch oder eh schon wieder auf freiem fuß?