salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Verkehrsunfall im Geisswandtunnel

0

Am Abend des 31. Oktober wurden die Kameraden der Feuerwehren Ebensee und Traunkirchen zu einem Verkehrsunfall in den Geisswandtunnel alarmiert. Vier Fahrzeuge waren aus bislang unbekannter Ursache zusammengestoßen, eine Person wurde dabei leicht verletz, berichtet die Feuerwehr. 

Die Kameraden der Feuerwehren banden die auslaufenden Betriebsmittel, säuberten die Verkehrsflächen und bargen die Unfallfahrzeuge. Der Tunnel war für rund eine Stunde gesperrt. Weiters waren zwei Polizeistreifen, das Rote Kreuz und der Notarzt vor Ort. Nach knapp eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Fotos: FF Ebensee

 

 

Teilen.

Comments are closed.