salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fulminanter Saisonabschluss….

0

Vergangenen Samstag fand im MEZZO das traditionelle Herbstkonzert des Musikvereines Ohlsdorf statt.

Nach 2 Werken des Jugendorchesters der Vereine Ohlsdorf-Steyrermühl wurde gleich mit der schwungvollen ‚Appalachian Ovetüre‘ von James Barnes begonnen: Das Werk beschreibt musikalisch die 2400 km lange Gebirgskette, welche sich entlang der gesamten Ostküste Nordamerikas zieht.

Nach dem bekannten ‚Ungarischen Tanz Nr. 5‘ von Johannes Brahms wurden Auszüge aus dem Musical ‚Elisabeth‘ von Michael Kunze und Sylvester Levay präsentiert. Die berühmten Melodien wie ‚Ich gehör nur mir‘ oder ‚ Fröhliche Apokalypse‘ wurden unter anderem von den Solisten
Michael Putz (Trompete), Elisabeth Hochmeir (Oboe) und Nicola Schausberger (Flöte) gespielt.

‚Winterlust‘, die bekannte Polka schnell von Josef Strauss bildete den Übergang zu den beiden Hauptwerken des Abends: ‚Phil Collins live‚ (Arrangement Walter Ratzek) und Children of Sanchez (Chuck Magione) sind zwei Top-Nummern für Blasorchester! Aufgrund der hohen Lage (vor allem für Trompeten/Flügelhörner) und der vielen Solostellen bekommt man diese Werke eher selten dargeboten.

An diesem Abend brillierten Michael Putz (Trompete), Bernhard Putz (Saxophonsolo), Ulrich Asamer (Stabspiele) und Thomas Danner (Posaune) – alle bei Phil Collins. Das berühmte Flügelhornsolo bei Children of Sanchez teilten sich souverän Christian Danner und Siegfried Pesendorfer.

Mit ‚Hund Sama‘, eine Neukomposition von Florian Tremmel (selbst Musiker im Verein) und ‚Sandpaper Ballet (mit einer Showeinlage der Schlagzeuger Klaus Aimer, Ulrich Asamer und Max Schifflhuber) verabschiedete sich der Musikverein unter der Leitung von Norbert Panholzer von einem begeisterten Publikum.

Für Ehrenobmann Heinz Steinmaurer war es nach unglaublichen 57 Jahren das letzte Konzert. Er geht in den verdienten Musikerruhestand. Die Verdienstmedaille für ‚besondere Verdienste um die oö. Blasmusik‘  wurde ihm von Obfrau Karen Schausberger und Bürgermeisterin
Christine Eisner bei ‚standing Ovations‘ überreicht“!

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.