salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Herrenloser Koffer sorgte für Aufsehen

0

Ein herrenloser Koffer sorgte am 15. Dezember 2017, 12:40 Uhr, in Bad Goisern für einen Großeinsatz der Polizei. Die Filialleitung eines Lebensmittelmarktes erstattete die Anzeige über einen herrenlosen Koffer am Parkplatz des Geschäftes. Bei Eintreffen der Polizei am Einsatzort teilte eine 65-Jährige Augenzeugin, welche oberhalb des Lebensmittelmarktes wohnt, mit dass sie einen dunklen Pkw mit slowakischen Kennzeichen gesehen habe. Aus dem Pkw soll eine männliche Person ausgestiegen und den Koffer beim Lichtmasten nächst dem Eingang zum Lebensmittelgeschäft deponiert haben.

Nachdem das Innere des Koffers nicht einsichtig war, wurden die Kollegen des Entschärfungsdienstes verständigt und ein Sprengmittelspürhund angefordert. Die Angestellten und die Kunden des Lebensmittelgeschäftes wurden von den einschreitenden Beamten angewiesen, das Geschäft zu verlassen. Das Areal um den Lebensmittelmarkt wurde weiträumig abgesperrt. Gegen 16:55 Uhr konnte vom Entschärfungsdienst die Entwarnung gegeben werden. Der Koffer war leer. Der Geschäftsbetrieb konnte gegen 17 Uhr wieder aufgenommen werden.

Teilen.

Comments are closed.