salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Neuwahl bei der Jungen Wirtschaft Vöcklabruck

1

Junge Unternehmer bieten ein buntes Programm 2018

Bei der Jahresversammlung der Jungen Wirtschaft Vöcklabruck wurde Mag. Simon Pecher einstimmig als Bezirksvorsitzender bestätigt. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Mag. Anna Kapsamer-Fellner aus Schwanenstadt und Rene Schirl aus Vöcklabruck sowie im Aktivteam Anelina Schmid aus Schwanenstadt und Johannes Fladenhofer, beide aus Attnang-Puchheim. „Wir wollen allen Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern im Bezirk Vöcklabruck ein Netzwerk von Gleichgesinnten bieten, aber auch ihre unternehmerische Heimat in der Wirtschaftskammer sein“, sagt Simon Pecher.

Interessenvertretung, Service und Netzwerk sind die Grundpfeiler der JW-Arbeit im Bezirk Vöcklabruck. So sind für das kommende Jahr wieder Vorträge, Firmenbesichtigungen und einige Veranstaltungen geplant. „Es gibt leider viel zu viele Klischees über junge Unternehmerinnen und Unternehmer, wie zum Beispiel dass sie viel Geld verdienen und massenhaft Freizeit haben – darüber können wir nur lachen“, sagt Simon Pecher. „Mut, Ehrgeiz, die Risikobereitschaft und vor allem der unerschütterliche Glaube an die eigene Idee zeichnen junge Unternehmer aus. Wir wollen dafür Unterstützung bieten und gemeinsam unsere Probleme diskutieren und lösen.” Auch für all jene, die ein Unternehmen gründen möchten und selbständig werden, bietet die Junge Wirtschaft eine unverzichtbare Plattform.

Das neu gewählte Aktivteam der Jungen Wirtschaft Vöcklabruck (v.l.n.r.:) Rene Schirl, Anelina Schmid, Vorsitzender Simon Pecher, Anna Kapsamer-Fellner, Johannes Fladenhofer, Sabine Stummer und WKO-Bezirksstellenleiter Josef Renner

Möglich wird das bunte Jahresprogramm der JW Vöcklabruck auch durch die Unterstützung erfahrener Unternehmer wie dem Steuerberaterbüro Dr. Achleitner & Partner sowie der Rechtsanwaltskanzlei Mag. Franz Hofmann. Erste Aktivität im neuen Jahr wird ein gemeinsamer Schitag der Jungen Wirtschaft mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem Bezirk am Samstag, 20. Jänner 2018.

Foto: WKO Vöcklabruck

 

Teilen.

1 Kommentar