salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto landete auf dem Dach

0

Am Sonntag, den 21.01.2017 wurde die FF Neukirchen kurz nach 13:00 zu einer Fahrzeugbergung auf der Großalmlandesstraße alarmiert. Die Lenkerin des auf dem Dach liegenden Fahrzeuges wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch das Rote Kreuz versorgt und in weiterer Folge ins Krankenhaus abtransportiert.

Das Unfallfahrzeug wurde mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges wieder auf die Räder gestellt und im Anschluss bis an den Straßenrand gezogen. Im Einsatz standen 18 Mann mit drei Fahrzeugen.

Bericht & Fotos: FF Neukirchen / Altmünster

Teilen.

Comments are closed.