salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einbruchserie in Ebenseer Schulen

1

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von 24. Jänner 2018, 16:30 Uhr bis 25. Jänner 2018, 6 Uhr in einer Volksschule in Ebensee ein ebenerdig gelegenes Fenster in den Garderoberaum auf und gelangten so ins Innere des Schulgebäudes. Im Inneren brachen sie weitere drei Zimmertüren auf und durchsuchten diese nach Wertsachen.

Vermutlich dieselben Täter brachen ebenfalls die Eingangstür zur Volksschule 2 auf, wobei sie im Inneren des Gebäudes die Tür zu einem Klassenzimmer, sowie die Tür zum Kinderhort und die Tür zu einem Verbandsbüro aufbrachen und die Räume nach Wertgegenständen durchsuchten.

Die genaue Art der Diebsbeute ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Der von den Tätern angerichtete Sachschaden ist beträchtlich. Die Ermittlungen sind im Gange.

Teilen.

1 Kommentar

  1. Mario Prohaska am

    Es wundert ja kaum den wer kontrolliert überhaupt noch nur wegen der Einsparungen den vorher wahr eine Polizei und die Gendarmarie im dienst und streife gefahren sind und nebenbei auch die Polizei Kontrollen und jezt nichts und die Einbrecher haben leichtes spiel dank unserer Politik nur weiter auserdem sind da auch noch die Flüchtlinge aber die machen ja nichts und wenn bleibt das geheim den der Bürger darf nicht erfahren