salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Aufruhr gegen geplantes Aus für Inklusion an der Lenau-Schule

3

Mit Schreiben des Landesschulrates vom Donnerstag, 1. Februar wurde der Nikolaus Lenau Schule Gmunden und 9 weiteren Schulen in Oberösterreich mitgeteilt, dass der Schulversuch „Inklusive Klassen an Kompetenzzentren/ Sonderschulen“ eingestellt wird und in Folge für das Schuljahr 2018/2019 kein Antrag zur Führung des Schulversuchs genehmigt werden kann.

Nun hat der Elternverein der Nikolaus Lehnau Schule eine Online Petition gestartet. Die Initiatoren und die Unterzeichnenden fordern die Schaffung rechtlicher Rahmenbedingungen, die es ermöglichen an Standorten von Kompetenzzentren / Sonderschulen inklusive Klassen für Pflichtschülerinnen und Pflichtschüler zu führen.

Foto: privat

“Seit 26 Jahren besuchen Volksschülerinnen und Volksschüler den Sonderschulstandort Gmunden im Schulversuch. Ein wesentlicher Teil des Konzepts ist es, den Kindern mit oftmals schweren Behinderungen und teils erhöhtem Pflegeaufwand eine gewohnte Umgebung zu bieten und diese gemeinsam mit Kindern ohne Beeinträchtigungen zu unterrichten”, so der Elternverein.

Wie Bürgermeister Stefan Krapf betont, wird auch die Stadt Gmunden alle Hebel in Bewegung setzen, um das Aus für Integrationsklassen an der Nikolaus Lenau-Schule abzuwenden. Eben erst hat Gmunden die Lenauschule um Millionen genau für dieses pädagogische Erfolgsmodell aus- und umgebaut.

Hier der Link zur online Petition:
https://www.openpetition.eu/petition/online/gesetzgeber-dreht-erfolgreiche-schulversuche-einfach-ab

Foto: privat

Teilen.

3 Kommentare

  1. Ich hab LH Stelzer um einen Kommentar gebeten. Für 2 Integrationsschulen:
    Steyr Wehrgraben u
    Gmunden.
    mit den jeweiligen links dazu.
    Die Schule in Gmunden hat er als Spam markiert.
    Man macht sich so seine Gedanken.

  2. Dieter Neumayr am

    Es ist zum weinen, einen Schulversuch der seit Jahrzehnten so gut funktioniert einfach abzuschaffen, auch wenn es uns nicht mehr betrifft aber unsere drei Kinder davon einem stark beeinträchtigten haben von dieser Schulversuch nur profitiert. Der Gesetzgeber weiß gar nicht was er damit anrichtet.

    • Von wo sollen diese Leute die Wirklichkeit kennen, wenn man hinter den Schreibtisch sitzt!