salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Lippeweg in Vöcklabruck bleibt gesperrt

1

Wegen Gefahr im Verzug muss der Vöcklabrucker Lippeweg gesperrt bleiben. 

Entwurzelte Bäume und abgebrochene Äste machen die Benützung des beliebten Wanderweges aus Sicherheitsgründen nach wie vor leider unmöglich. Aus diesem Grund wurden jetzt dort auch Sitzbänke entfernt. Da es sich um einen Privatweg handelt, sei die Beseitigung der Schäden Sache der Besitzerin, heißt es seitens der Stadtgemeinde Vöcklabruck.

Teilen.

1 Kommentar

  1. ja das alte lied…
    der lippeweg wem gehört der weg, vöcklbruck oder timelkam
    beide gemeinden wollen nicht weil der andere zuständig ist
    das ist reine bürgerverarschung
    man läßt lieber den weg verkommen – so wie das schloß