salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto von Schneepflug gerammt

0

Großes Glück hatten fünf Jugendliche vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall. Der 17-jährige Fahrer aus Scharnstein war mit einem Schneepflug kollidiert.

Der 17-Jährige war mit seinen vier Freunden am 3. März 2018 gegen 2:40 Uhr am Heimweg. In Haag am Hausruck bei einer Kreuzung mit der B141 bog er nach links ab. Zur gleichen Zeit lenkte ein 39-jähriger Kraftfahrer aus Ried im Innkreis sein Schneeräumfahrzeug in Richtung Grieskirchen. Aus noch unbekannter Ursache dürfte der 17-Jährige dem Schneepflug den Vorrang genommen haben und stieß gegen das montierte Schneeräumschild.

Der 17-jährige Lenker sowie seine vier mitfahrenden Freunde, alle im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, wurden unbestimmten Grades verletzt und in die Krankenhäuser Wels und Ried i.I. eingeliefert. Bei beiden Lenkern verlief der Alkotest negativ. Am Auto entstand Totalschaden, am Lkw wurde das Schneeräumschild beschädigt, berichtet die Polizei.

Fotos: FF Haag am Hausruck / www.ff-haag.at

 

Teilen.

Comments are closed.