salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auf dem Weg in eine neue Ära der Kirche „Neuen Wein in neue Schläuche“

0

Vortrag und Diskussion:
Universitätsprofessor DDr. Paul Zulehner
Dienstag, 10. April 2018, 19.30h
Treffpunkt Pfarre Timelkam
Veranstalter: Kath. Bildungswerk Timelkam in Zusammenarbeit mit den Gruppierungen der Pfarre, dem Pfarrgemeinderat sowie dem Evangelischen Bildungswerk

„Auf dem Weg in eine neue Ära der Kirche“ lautete der Titel des Vortrages von Universitätsprofessor DDr. Paul Zulehner am vergangenen Dienstag.
Die Veranstaltung des Kath. Bildungswerkes in engster Zusammenarbeit mit den Gruppierungen der Pfarre, dem Pfarrgemeinderat sowie dem Evang. Bildungswerk war ein voller Erfolg. Fast 200 Besucher bekamen ein Feuerwerk an Visionen und Anregungen mit für ein gelungenes Gemeindeleben in der nächsten Zeit. Dafür bedarf es großer Anpassungen, um die wir nicht herumkommen.

Prof. Zulehner zeigte uns an Hand einer Malerei der Heilung des Aussätzigen, wie er sich Nachfolge Jesu und eine gute christliche Gemeinschaft vorstellt. Dabei ging er sehr intensiv auch auf die zahlreichen evangelischen Mitchristen ein. Was die eine Gemeinschaft beschäftigt, berührt sehr wohl auch die Mitglieder der anderen Gemeinde und umgekehrt.

An Hand des Bildes zeigte er sehr klar auf, wie Jesus uns Christsein vorgelebt hat. Er geht auf den Aussätzigen zu, blickt ihn an, er berührt ihn und heilt ihn von dem, was ihn von der Gemeinschaft ausschließt. Er will, dass jeder dabei sein kann. Nachfolge Christi heißt auf Jesus schauen und es ihm gleich tun. Wenn wir das verstärkt umsetzen, werden unsere Gemeinschaften wieder lebendiger und aufleben!

Der abschließende Imbiss sorgte noch für Gelegenheit zum Austausch und um das Gehörte ein wenig aufzuarbeiten. Dass bei dieser Veranstaltung vom Reinerlös auch die überkonfessionelle BIT (Begegnung in Timelkam) Flüchtlingsinitiative profitiert, ist ein positiver Nebeneffekt.

Wieder eine gelungene Kooperation zwischen den Gruppierungen und der evangelischen Geschwistergemeinde, die mit Sicherheit für viele gute Anregungen für die nächste Zeit gesorgt hat.

Fotos: Klaus Hochedlinger

Teilen.

Comments are closed.