salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

ATSV Steyr 2 vs. Traunsee-Sharks 2

0

Mit einer 12:2 Niederlage gegen Steyr 2 verabschieden sich die Sharks 2 in die vorzeitige Sommerpause. Auch diesmal war in Steyr nichts zu holen, und wie schon so oft in dieser Saison, kämpfte man Tapfer jedoch für die notwendigen zwei Punkte reichte es wieder einmal nicht. Leider konnte man aus den wichtigen Spielen der direkten Konkurrenten wie Vöcklabruck, Grizzlies und Ried nicht die erhofften Punkte erzielen um ins Playoff zu kommen. Steyr 2 war und ist für alle anderen Mannschaften diese Saison unerreichbar und man kann davon ausgehen das sich der ATSV Steyr 2 diese Saison den Meistertitel in der 3 Division holen wird.

Da man nun im Grunddurchgang den letzten Platz bezog, ist für die Jungs der Sharks 2 Mannschaft die Saison zu ende. Bitterer neben Geschmack an diesem Abend, Robert Kastberger verletzte sich unglücklich nach nur 30 Sek. am Knie – Verdacht auf Seitenbandeinriss.

Positiv nach vorne schauen kann es nun nur mehr heißen und sich für die neue Saison 2015/16 neu formieren. Der Wichtigste Aspekt ist jedoch der Teamgeist, Charakter und der Spaß am Eishockeysport und dies beweisen die Sharks 2 von Woche zu Woche.

3.O.Ö.Landesliga
Freitag 23.1.2015; Spielbeginn 20:15h; Eishalle Steyr
ATSV Steyr 2 vs. Traunsee-Sharks 2

Teilen.

Comments are closed.