salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Motorradfahrer schwer gestürzt

0

Schwere Verletzungen erlitt am 6. Mai 2016 ein 61-Jähriger aus Schörfling, nachdem er mit seinem Motorrad stürzte. Der Motorradfahrer prallte mit solcher Wucht auf die Fahrbahn, dass der Sturzhelm zersprang.

Der Mann war mit seinem Motorrad um 10:45 Uhr auf dem Güterweg Eck im Gemeindegebiet von Aurach Richtung Aurach unterwegs. In einer leichten rechts Kurve geriet er zu weit auf die linke Fahrbahnseite. Als ihm ein 63-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Bad Wimsbach mit seinem Pkw samt Anhänger entgegen kam, leitete der 61-Jährige eine Notbremsung ein. Dadurch verlor er die Herrschaft über sein Motorrad, stürzte und schlitterte gegen den bereits stehenden Pkw des 63-Jährigen.

Er wurde durch den Rettungsdienst und den Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt und schwerst verletzt in das LKH Vöcklabruck eingeliefert.

Teilen.

Comments are closed.