salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Motorradunfall auf der Almseestraße

3

Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich Samstagabend auf der Almseestraße in Grünau im Almtal.

Laut ersten Informationen kam ein Motorradfahrer auf der Almseestraße zwischen Grünau im Almtal und dem Almsee aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug schwer zu Sturz. Rettungsdienst, Notarzt, Notarzthubschrauber und Polizei standen im Einsatz. Der Motorradlenker wurde nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort mit dem ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 14 ins Klinikum Wels geflogen. Die Almseestraße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Bericht & Fotos: laumat.at/Matthias Lauber

Teilen.

3 Kommentare

  1. Schrecklich was Tag für Tag, Unfälle mit Moped und Motorradfahrer passieren!!

    Es ist nicht immer das Schicksal, der Mensch hat diese Technik selber in der Hand!!