salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Verkehrsunfall in Grünau im Almtal

0

Ein alkoholisierter Autolenker fuhr in Grünau im Almtal in einen Graben und prallte gegen einen Wurzelstock.

Ein 23-Jähriger aus Bad Goisern lenkte am 5. November 2016 gegen 4:15 Uhr seinen Pkw auf der L549 vom Bereich Almsee Richtung Grünau. Nach einer starken Linkskurve kam er aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug rechts von der trockenen Fahrbahn ab. Das Auto fuhr etwa 30 Meter im Straßengraben und kollidierte anschließend frontal mit einem Wurzelstock. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich das Fahrzeug und kam nach weiteren etwa 30 Metern im Bereich des rechten Straßenbankettes auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Bad Ischl gebracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,24‰. Der Führerschein wurde abgenommen.

Bildquelle: laumat.at / Matthias Lauber

Teilen.

Comments are closed.