salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kasermandl Laufen 2017

0

0807621Sehr erfreulich verlief das zum Skate Austria Cup zählende Kasermandl Laufen in Innsbruck für den Gmundner Eislaufverein. Lara Hunter (9) hatte nach dem intensiven Training in den Weihnachtsferien erstmals alle Doppelsprünge in ihrer Kür und meisterte die technischen Schwierigkeiten mit Bravour. Die talentierte junge Salzburgerin überzeugte aber  auch mit ihrem flotten Laufstil und schnell gedrehten Pirouetten. Damit sicherte sich Lara im zweiten Verbandslaufen nicht nur ihren zweiten Sieg, sondern erfüllte mit ihrer persönlichen Bestleistung von 31.08 Punkten schon jetzt die erforderlichen Kriterien für den Verbleib im U13 Kader in der nächsten Saison.

Eine Premiere war der Start von Selina Berganski (13) in der Altersklasse Advanced Novice, in der Kurzprogramm und Kür gezeigt werden müssen. Ihr erstes  Kurzprogramm gelang Selina sehr gut, das Highlight war jedoch die wirklich perfekt gelungene Kür. Mit 65,74 Punkten platzierte sich die Altmünsterin auf dem guten siebten Platz und legte den Grundstein zur Aufnahme in den U15 Kader.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare