salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Verirrte Wanderer unverletzt ins Tal gebracht

0

Eine Wanderung zur Kreuzingalm unternahmen am 2. Jänner 2017 eine 62-Jährige aus Attnang-Puchheim und eine 65-Jährige aus Vöcklabruck. Gegen 13 Uhr kamen die beiden im Bereich Miglberg (Weyregg am Attersee) vom Weg ab und wussten nicht mehr weiter. Deshalb setzten sie einen Notruf ab. Bei der Suchaktion durch die Polizei und Bergrettung konnten die Frauen gegen 14:15 Uhr unverletzt aufgefunden werden. Sie wurden anschließend ins Tal gebracht.

Teilen.

Comments are closed.