salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Zweimal Brandalarm in der Silvesternacht 

0

Gleich zweimal Brandalarm gab´s in der Silvesternacht für die FF Bad Goisern. Heller Feuerschein ließ ein Brandgeschehen vermuten.

Das neue Jahr war exakt 8 Minuten alt, als es den ersten Alarm für die FF Bad Goisern gab: „Waldbrand gegenüber Kurhotel“, so die Alarmmeldung. Wie sich jedoch herausstellte, war der richtige Einsatzort ganz wo anders. Der Anrufer hatte vom Kurzentrum aus den Feuerschein etwas höher über dem Goiserertal gesichtet. Meterhohe Flammen ließen einen Waldbrand vermuten. Kurz vor Eintreffen der Tanklöschfahrzeuge konnte jedoch Entwarnung gegeben werden: Bei dem Feuer hatte es sich lediglich um ein Brauchtumsfeuer.

Dann die nächste Alarmierung. Diesmal meldete ein Anrufer einen Flurbrand beim künftigen Sicherheitszentrum. Doch auch dieser Alarm erwies sich letztendlich als Fehlalarm.

 

 

 

 

Teilen.

Comments are closed.