salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Doppellandesmeistertitel für Karin Kronberger vom TSV St. Konrad

0

Erst Mitte Jänner 2017 hatte Karin Kronberger den Verein gewechselt und bereits beim ersten Antreten für den TSV St. Konrad konnte sie die Konkurrenz hinter sich lassen.

Bei den oberösterreichischen Hallenmeisterschaften in der Linzer Tips Arena konnte die St. Konrader Sportlerin am Samstag den Finallauf über 1500 m in 4:47,43 min gewinnen. Am Sonntag lief sie im 3000 m Finallauf mit einer Zeit von 10:32,37 nicht nur eine persönliche Bestzeit, sondern sicherte sich auch den zweiten Landesmeistertitel.

Aufgrund der durch eine Verletzung sehr kurze Vorbereitungsphase zeigte sich Karin Kronberger sehr überrascht über die beiden Titel. Für den TSV St. Konrad sind es die ersten Landesmeistertitel seit dem Bestehen im Jahre 1962.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.