salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

OÖVP Salzkammergut begründet neue Infoveranstaltung für Gemeindefunktionäre

0
v.l.n.r.: FO Arno Perfaller, ÖAAB Bundesobmann NR August Wöginger, FO Siegfried John, BGF Martin Hillinger (Foto: privat)

v.l.n.r.: FO Arno Perfaller, ÖAAB Bundesobmann NR August Wöginger, FO Siegfried John, BGF Martin Hillinger (Foto: privat)

„Die Fraktionsobleute sind die Speerspitze (tonangebend in) der politischen Arbeit (in) der Gemeinde, ein regelmässiger Meinungs- und Erfahrungsaustausch dieser Spitzenfunktionäre ist sehr wichtig“, zeigt sich der stellvertetende ÖVP-Klubobmann im Parlament, NR August Wöginger über diese neue Aktivität in der politischen Arbeit der OÖVP Salzkammergut erfeut. „Ich habe die Einladung zum Hintergrundgespräch gerne angenommen und bedanke mich bei den Initiatoren für die gute Organisation“, so Wöginger.

Es ist bereits die zweite Zusammenkunft der VP-Fraktionsobleute der 20 Gemeinden im Bezirk Gmunden in den letzten Monaten.  Die Initiative dazu haben die Fraktionschefs von Gmunden (Siegfried John) und St. Wolfgang (Arno Perfaller) mit Unterstützung von Bezirksobmann LAbg. Rudolf Raffelsberger und Bezirksgeschäftsführer Martin Hillinger ergriffen.

„Die Stärke der Volkspartei liegt auch und besonders in den Gemeinden und deren OÖVP-Ortsgruppen, diese Kraft wollen wir zukünftig verstärkt nutzen“, planen John und Perfaller bereits weitere Treffen. Wichtiger Bestandteil dieser Infoveranstaltungen sind jeweils auch Referate zu aktuellen politischen Themen, zu denen Spitzenverteter der Landes- bzw. Bundes-ÖVP eingeladen werden.

 

Teilen.

Kommentare