salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Italienischer Markt noch bis Sonntag in der Gmundner Innenstadt

0

Italienischer Markt heuer zweimal

Der Italienische Markt ist bereits zu einem Fixpunkt in der Traunseestadt geworden. Heuer findet er sogar zweimal statt. Dieses Wochenende noch bis Sonntag und von 13. bis 16. Juli. Ein Hauch von „Bella Italia“ im Salzkammergut. 

Derzeit haben Salami, Parmaschinken und Antipasti in Gmunden wieder das Sagen. Dort wo der Gmundner Wochenmarkt jeden Dienstag traditionellerweise seine Station macht, am Gmundner Rathausplatz, können sich die GmundnerInnen und ihre Gäste derzeit feinster italienischer Waren erfreuen.

Von Gnocchi bis zum Prosciutto, an die 40 Käsesorten von Pecorino aus Sardinien bis Toma aus der Lombardei und Grana aus dem Trentino, Hartweizenbrot aus Sizilien, sowie Mandelgebäck und Weine aus verschiedenen Regionen und Provinzen, Olivenöle, eingelegtes Gemüse und Früchte bis hin zu Trüffelspezialitäten können an vier Tagen im Mai verkostet und gekauft werden.

An die 20 Landwirte, Direktvermarkter, Winzer und Händler – von Sizilien bis nach Südtirol – bieten ihre Delikatessen und Spezialitäten aus dem Lebensmittelbereich auf ihren Ständen am Gmundner Rathausplatz dar.

Donnerstag,18., bis Sonntag, 21. 5., 10 – 20 Uhr, Rathausplatz

Weitere Infos finden Sie unter www.facebook.com/schwanenbussis

Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Teilen.

Kommentare