salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Brand in Mostschenke – 200 Mann im Einsatz

1

Am 20. Juli 2017 um 17:45 Uhr brach in einem landwirtschaftlichen Anwesen mit Mostschenke in Neukirchen an der Vöckla ein Brand aus. Dem Brand fiel der komplette Dachstuhl zum Opfer, ein Übergreifen auf Nachbarobjekte konnte von den Feuerwehren jedoch verhindert werden.

Durch den Brand wurde niemand verletzt. Die knapp 100 Gäste, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Mostschenke befanden konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. 14 Feuerwehren mit rund 200 Mann standen im Einsatz. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches zog ein starkes Gewitter über die Region. Weitere Erhebungen zur Brandursache laufen, berichtet die Polizei. 
Fotos: FF Wegleiten

 

Teilen.

1 Kommentar

  1. Sabine Zimmer am

    Furchtbar ein grosser Verlust für die Wirtsleute und Gäste. Wir die schon 25 Jahre Oberösterreich besuchen, davon etliche Jahre immer wieder sehr gern einkehren, ist es einfach ein grosser Schock. Bitte habt Kraft und Mut.