salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ohne Führerschein und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

0

Ein 21-Jähriger aus St. Georgen im Attergau kaufte sich im Internet ein gefälschtes deutsches Kennzeichen und montierte es hinten auf seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw. Vergangenen Freitag fuhr der 21-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, mit dem Pkw auf öffentlichen Straßen von St. Georgen im Attergau nach Redl, wo er den Pkw bei der Freiwilligen Feuerwehr abstellte. 

21-Jähriger als Wiederholungstäter

Der 21-Jährige war bereits mehrere Male wegen “Schwarzfahren” angezeigt worden. Die gefälschte Kennzeichentafel wurde sichergestellt. Er wurde nach Abschluss der Erhebungen wegen Urkundenfälschung und zahlreicher Verwaltungsübertretungen angezeigt. Der Mann wurde erst im Mai 2017 wegen derselben Übertretungen angezeigt.

Teilen.

Comments are closed.