salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Viel Action und Spaß bei der Ferienaktion 2017

0

Feucht her ging es auch in diesem Jahr wieder bei der Ferienaktion der Gemeinde Ohlsdorf. Am Samstag, 29. Juli 2017, kamen zahlreiche Kinder zu der Feuerwehr Ohlsdorf. Heuer wurde ein neues Programm umgesetzt, welches aus 6 Stationen bestand.

So wurden die Einsatzgeräte der FF Ohlsdorf zu Spielzeug umfunktioniert. Damit konnten alle Teilnehmer auch mit den schweren Geräten arbeiten. Mit den Hebekissen galt es eine Kugel durch ein Labyrinth zu manövrieren. Mit dem Spreizer des Bergegeräts wurden Wasserbecher von einem Tisch auf den anderen gehoben. Das Hochdruckrohr wurde verwendet um einen Ball, aufwärts entlang der Ausziehleiter, diesen in einen verkehrten Verkehrsleitkegel zu bringen. Auf der Station 4 wurde ein Ball mit Wasserkraft durch einen Hindernisparcour geleitet. Am heißesten wurde es bei der Feuerlöscherstation. Hierzu wurden den Kindern das Richtige löschen mit einem Feuerlöscher gezeigt. Dabei konnte jeder selbst einen Feuerlöscher ausprobieren. Die letzte offizielle Station war eine Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen.

Zwischendurch brachte Frau Bürgermeisterin Eisner Christine allen Teilnehmern ein Eis vorbei, was bestens zur inneren Abkühlung führte. Die Abkühlung von außen folgte mit einer ordentlichen Wasserschlacht vor dem Gerätehaus. Hier blieb niemand trocken, auch nicht unsere Helfer.

Nach einer Jause und nach 3,5 Stunden war leider der Spaß auch wieder vorbei und die Kinder wurden wieder abgeholt. Als Dank erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Danke an alle Helfern die einen wunderschönen Nachmittag mit den Kindern verbrachten.

Fotos: FF Ohlsdorf , www.ff-ohlsdorf.at
Text: HAW Stefan Pamminger – FF Ohlsdorf

Teilen.

Comments are closed.