salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Die Jungen Wilden der Wasserrettung Bad Goisern absolvieren Schnorchelschein

0

Die Jungen Wilden – die Jugendgruppe der Österreichischen Wasserrettung Bad Goisern waren auch während des Sommers nicht untätig. Über mehrere Wochen hinweg trafen sich die Teenager der Wasserrettung im Parkbad Bad Goisern um das richtige Schwimmen und Suchen mit Maske, Flossen und Schnorchel zu erlernen.

Richtiges Abtauchen, Schwimmmethoden und theoretische Aspekte wurden geübt und erlernt. Sogar bei sehr widrigen Wetterverhältnissen wurden die letzten prüfungsrelevanten Punkte absolviert. Anschließend wurde noch die Theorie im Sicherheitszentrum in Bad Goisern gefestigt und überprüft.

Als Abschluss konnten die „Jungen Wilden“ erste Taucherfahrung schnuppern. Gemeinsam ging es an den Attersee Tauchplatz Kaiserbründl. Ausgestattet mit kleinen Pressluftflaschen und Neoprenanzügen konnten die Jugendlichen das alte BMW Wrack in einer Tiefe von 5 Metern erkunden. (Fotos: privat)

Teilen.

Comments are closed.