salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Eisläuferinnen des EV Gmunden starten erfolgreich in internationale Saison

0

Lara Hunter und Denise Mittermair zeigten im Rahmen des Leo Scheu Memorials in Graz ansprechende Leistungen und starteten erfolgreich in die internationale Saison. Beide Läuferinnen sind in neue Altersklassen aufgestiegen, konnten sich dort aber bereits gut in Szene setzen.

In der Altersklasse „Basic Novice“ zeigte Lara Hunter eine schöne Kür und erreichte als beste Österreicherin den 7. Platz unter 20 Starterinnen. Sie hat damit bereits im zweiten Bewerb der Saison die Kriterien für eine neuerliche Aufnahme in das österreichische Nationalteam erbracht.

Bei den „Advanced Novice“ zeigte Denise Mittermair nach einem nicht ganz nach Wunsch gelaufenen Kurzprogramm Denise Mittermair eine gelungene Kür, mit der sie noch einige Plätze aufholen und sich in dem starken Teilnehmerfeld auf Platz 18 platzieren konnte.

Die Läuferinnen konnten damit Selbstvertrauen für die bevorstehenden Bewerbe tanken. In der zweiten Novemberhälfte folgt mit dem Cup of Tyrol ein internationaler Bewerb in Innsbruck. Im Dezember geht es dann in Wien mit den Staatsmeisterschaften weiter. Dort wird Manuel Koll einen neuerlichen Anlauf auf den Staatsmeistertitel bei den Herren unternehmen.

Fotos: privat

Teilen.

Kommentare