salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kurzweiliges Klassikkonzert mit Brahms, Piano und Gitarre

0

Am Samstag, 25. November, 19:30 Uhr, lädt die Gesellschaft der Musikfreunde herzlich ein zu einem kurzweiligen Konzert in den neuen Saal der Landesmusikschule Gmunden.

Gabriela Hessenberger

Die Pianistin Gabriela Hessenberger wird als Solistin mit dem Andante spianato von Frédéric Chopin zu hören sein. Der griechische Gitarrist Manos Anastasakis spielt das Concierto de Aranjuez von Joaquin Rodrigo und mit der Serenade Nr. 1 von Johannes Brahms nehmen die Musikfreunde unter der musikalischen Leitung von Klaus Pesendorfer stilvoll auf das Brahms-Jahr Bezug. Lassen Sie sich diesen Konzertabend in bester Gesellschaft nicht entgehen.

Karten sind erhältlich bei KochLibri Gmunden in der Theatergasse 16 (à € 12,-) bzw. an der Abendkasse der Musikschule (à € 15,-).

Mehr zu den Musikfreunden unter www.musikfreunde-gmunden.at oder  https://www.facebook.com/musikfreundegmunden/

Teilen.

Kommentare