salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Nach Sturz über Kellerstiege schwer verletzt

0

Ein 23-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Amstetten war am 30. November 2017 in Schörfling bei einem Rohbau damit beschäftigt, Fenster und Türen zu montieren. Gegen 10:10 Uhr wollte er über eine Leiter in das Dachgeschoss des Rohbaus klettern, um einem Kollegen beim Einhängen der Fensterflügel zu helfen. Er hatte dabei eine Waaglatte und eine Schachtel mit Schrauben in den Händen.

Halt verloren – abgestürzt

Der 23-Jährige dürfte auf der Leiter den Halt verloren haben und stürze über die Kellerstiege in den Keller. Der Mann blieb regungslos am Boden liegen. Sein Kollege leistete Erste Hilfe und verständigte über Notruf die Rettung. Nach Versorgung durch Notarzt und Rettung wurde der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen, berichtet die Polizei.

Teilen.

Comments are closed.