salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

St. Florianer Sängerknaben in Vöcklabruck

0

Sonntag, 6. Mai 2018 | 18.00 Uhr | Kirche Maria Schöndorf
ST. FLORIANER SÄNGERKNABEN
Große Tradition in neuer Lebendigkeit

Mit ihren berückenden Stimmen – von Chorleiter Franz Farnberger zur Perfektion geformt – bezaubern sie ihr Publikum. Für klangliche Abwechslung sorgen ihre Vorgänger, ehemalige Sängerknaben, die den Chor mit ihren Männerstimmen bei einigen Stücken zum gemischten Chor ergänzen.

Die kaum zu übertreffende Vielfalt in den Programmen der St. Florianer Sängerknaben bezieht sich aber nicht nur auf die klangliche Abwechslung durch unterschiedliche Besetzungen – Knabenchor, gemischter Chor, Knaben- und Männersolisten und –ensembles, sondern vor allem auch auf die Programmauswahl.

Der Bogen spannt sich von festlicher Chormusik bis zu Popmusik in besonderen Arrangements. Internationales steht ebenso auf dem Programm wie typisch Österreichisches.

In szenischen Einlagen stellen die Buben auch ihr schauspielerisches und tänzerisches Talent unter Beweis. Der seit 1071 bestehende Knabenchor, dem auch Anton Bruckner angehörte und zu dessen Kernaufgaben seit Jahrhunderten die Gestaltung der Kirchenmusik in St. Florian gehört, konzertiert heute in der ganzen Welt. Künstlerischer Leiter ist seit dem Jahr 1983 Franz Farnberger, der nach seinen Studien in Wien acht Jahre lang als Kapellmeister der Wiener Sängerknaben tätig war und der auch an der Anton Bruckner Universität unterrichtet.

Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH in Kooperation mit dem Brucknerbund Vöcklabruck
Karten online unter www.kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck, Tel. 07672/26644, office@voecklabruck.info

Fotos: zoefotografie

Teilen.

Kommentare