salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bruckner Orchester in Puchheim

0

Auch heuer findet wieder das Konzert mit dem Bruckner Orchester Linz in der Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim statt. Diesmal aber ist es ein sehr besonderes Konzert. Findet es doch erstmalig mit dem neuen Chefdirigenten, Markus Poschner, statt. Das Bruckner Orchester Linz zählt zu den besten Orchestern der Welt. Bruckners Achte wird zur Aufführung gelangen.

Die 8. Sinfonie von Anton Bruckner wurde als Mount Everest dieser Gattung bezeichnet. Der Komponist Hugo Wolf schrieb überwältigt nach der Uraufführung am 18. Dezember 1892 in Wien: „Diese Sinfonie ist diese Schöpfung eines Giganten und überragt an geistiger Dimension, an Fruchtbarkeit und Größe alle andern Sinfonien des Meisters.“ Für den neuen Chefdirigenten Markus Poschner ist dieses Konzert mit seinem Bruckner Orchester Linz eine gemeinsame Erstbesteigung in die Brucknersche Klangwelt. Spannend, da der neue Chefdirigent dem Dialekt dieser „oberösterreichischen“ Musik auf der Spur sein wird!

Kartenvorverkauf bei der Oberbank Attnang-Puchheim, Tel. 07674/63961

Foto: privat

Teilen.

Kommentare