salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Neue Dressen für Sportunion Raika Bad Ischl

0

Den Spielern der Sportunion Raika Bad Ischl konnten durch die Unterstützung zweier Firmen die neuen personalisierten Dressen übergeben werden. Durch das Integrationsprojekt „Weltsprache Fussball“, welches aufgrund des tollen Erfolges gefördert wurde, konnte die neue Vereinsbekleidung den Asylwerbern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die einheitliche Bekleidung stärkt nochmal das Zusammengehörigkeitsgefühl im Verein.

Die Dressen wurden bei einer neuerlich legendären Auflage JUNG gegen ALT im Stadion von Haiden eingeweiht. Es trafen sich 31 aktive Spieler der Union Bad Ischl und lieferten sich eine packende Partie, geleitet vom unparteiischen Christian H.. Die JUNGEN konnten zwar 1 : 0 in Führung gehen, jedoch drehten die ALTEN (30+) noch vor der Pause das Spiel um und lagen 1 : 3 in Front. In der zweiten Halbzeit zogen die ALTEN mit 2 : 5 davon. Gegen Ende schwanden die Kräfte und es wurde noch einmal spannend. Jedoch retteten die ALTEN ein 5 : 6 über die Zeit. Die Nachbesprechung der Partie, bei der es einiges aufzuarbeiten gab fand im Buffet des Stadions statt. Es wurde Bier aus dem Kofferraum gereicht und der örtliche Pizzadienst lieferte den Kaloriennachschub.

Jetzt geht es mit der Hallensaison weiter: am 18.11.2017 findet die Ischler Stadtmeisterschaft in Strobl statt, trainiert wird am Dienstag ab 19.30 Uhr in der Kreuzschwesternhalle und am Donnerstag ab 19:15 Uhr in der GYM-Halle 2. Begeisterte Hobby-Kicker sind gerne eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.