salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Warnwestenübergabe in der Volksschule Schwanenstadt

0

Mach dich sichtbar
Wie wichtig es ist, sich als Fußgänger auf der Straße gut sichtbar zu machen, erkennt man an der Zahl der Unfälle, die bei Dunkelheit und schlechten Sichtverhältnissen passieren.

Jedes Jahr zu Schulbeginn übergeben Bürgermeister Konsulent Karl Staudinger und der Zivilschutzbeauftragte von Schwanenstadt, Herr LBD-Stv. Robert Mayer, MSc., allen Schulanfängerinnen und Schulanfängern Kinder-Warnwesten, welche vom Oberöster-reichischen Zivilschutzverband zur Verfügung gestellt werden.

Den Volksschülern wurde bei der Übergabe die Wichtigkeit von reflektierender Kleidung am Schulweg erklärt, insbesondere das Tragen der Warnwesten, wodurch die eigene Sichtbar-keit bei Dunkelheit und Nebel im Straßenverkehr wesentlich verbessert wird. In den Wintermonaten wird überprüft, wie häufig die Warnwesten von den Volksschul-kindern getragen werden, wobei jene Kinder eine kleine Aufmerksamkeit erhalten, die ihre Warnweste regelmäßig tragen.

vlnr: LBD-Stv. Robert Mayer und Bgm. Kons. Karl Staudinger mit den Schulanfängern und der Klassenlehrerin Roswitha Friedl

Seitens des Zivilschutzverbandes und der Stadtgemeinde Schwanenstadt ergeht der Appell an alle Autofahrer, in den Morgen- und Mittagsstunden im Nahbereich von Schulen und Kindergärten die Fahrgeschwindigkeit zu reduzieren und besonders aufmerksam zu fahren.

Foto: Stadtgemeinde Schwanenstadt

Teilen.

Comments are closed.