salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

XXIII. Amateurfunktreffen in Gössl am Grundlsee

0

Zweiundvierzig Personen (Funkamateure mit ihren Angehörigen und Freunden) aus DL (Drachselsried, Markt Schwaben, Teisnach und Römerstein) sowie aus OE1, 2, 3, 5 und 6 nahmen bei prächtigem Herbstwetter an diesem beliebten Traditionstreffen teil. Einige Teilnehmer waren schon einige Tage vor dem eigentlichen Treffen ins schöne Ausseerland gekommen, um die herrliche Landschaft zu genießen. Die meisten Funkfreunde kamen – teilweise mit ihren Angehören – am Freitag-Nachmittag in Gössl am Grundlsee an. Bis gegen Mitternacht unterhielt man sich angeregt im Quartier, dem GH Hofmann.

Am Samstag-Vormittag stand ab 11.oo Uhr eine ca. einstündige Schiffsrundfahrt mit dem neu renovierten Motorschiff TRAUN auf dem Programm. Start und Ziel war die Anlegestelle vor dem Quartier. Der Nachmittag stand dann zur freien Verfügung, wobei die einen den nahen Toplitzsee mit seinen Geheimnissen, die anderen die Blaa-Alm am Fuße des Losers erkundeten. Viele Funkfreunde waren zum ersten mal bei diesem Treffen dabei und waren von der Landschaft überwältigt.

Aber auch das Fachsimpeln kam nicht zu kurz: Wärend sich einige Freunde mit DMR und der Programmierung der Geräte beschäftigten, erklärte Peter (OE5RPP) an Hand der aufgebauten KW-Station die neue digitale Betriebsart FT8. Auch der Samstag-Abend endete in äußerst familiärer Atmosphäre erst gegen Mitternacht.

Am Sonntag-Vormittag hieß es wieder Abschied nehmen vom schönen steirischen Salzkammergut, nicht ohne dem Versprechen sich auch 2018 wieder in Gössl am Grundlsee zu treffen.

Elfie, die Ausrichterin des Treffens, dankt allen Teilnehmer sehr, sehr herzlich für ihre Teilnahme und freut sich schon heute auf ein awdh auf den Bändern bzw. einem awds im Ausseerland! Das nächste Treffen findet wieder vom 12. bis 14. Oktober 2018 am selben Ort statt.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.