salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut
[social] [social_icon link="http://facebook.com/salzi.at" title="Facebook" type="facebook" /] [/social]

Österreichische Staatsmeisterschaft Starboot

0

Pfingsten ist im UYCAs der inoffizielle Saisonbeginn und steht immer ganz im Zeichen der Starklasse. In diesem Jahr werden von 19. – 22. Mai 2018 mindestens 20 Boote und damit 40 aktive Teilnehmer zur Österreichischen Staatsmeisterschaft der Starboot-Klasse an den Ufern den Attersees empfangen.

Auf den ersten Blick stechen bei einem Starboot der scheinbar einfach gezeichnete Knick-Spant-Rumpf und die enorme Segelfläche ins Auge. Genau diese Zutaten machen die extreme Wendigkeit dieser Klasse aus. Der Star stellt extrem hohe Anforderungen an die Segler – sowohl im Handling als auch taktisch. Das dürfte auch der Grund sein, weshalb diese Bootsklasse immer wieder Topsegler aus aller Welt in ihren Bann zieht! So war der Star auch von 1932 bis 2012 mit einer kurzen Unterbrechung in den 1970igern olympisch.

Bei der Starboot- „Pfingstregatta“ handelt es sich um ein jährlich wiederkehrendes Event im UYCAs, bei welcher die österreichische und auch die deutsche Segelelite der Starbootklasse stets stark vertreten ist. Unter anderem haben sich für kommendes Wochenende bereits Lokalmatadore wie der Staatsmeister und ehemalige Olympiateilnehmer Christian Nehammer sowie der mehrfache Staatsmeister Albert Sturm angekündigt. Auch Hubert Merkelbach, der Präsident der internationalen Klassenvereinigung aus Deutschland ist am Start! Es werden spannende Wettkämpfe erwartet.

Nähere Informationen zur Regatta finden Sie unter: https://bit.ly/2IfgKT0

Foto: Sport Consult, Gert Schmidleitner

Teilen.

Kommentare