salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schlösser Advent in Gmunden erobert die Herzen der Besucher

0

Auch im dritten Jahr seines Bestehens erfreut sicher der Schlösser Advent großer Beliebtheit. Aus nah und fern kamen die Besucher am ersten Ausstellungswochenende.

Beliebtestes Fotomotiv ist, neben dem See- und Landschloss Ort, die schwimmende Krippe am See mit einer neuen Lichtinszenierung sowie das „echte Christkind“, das in der Kinderbetreuung und Bastelstube im Landschloss (Sa + So zwischen 13:00h und 17:00h) die kleinsten Besucher begrüßt.

Auch an den kommenden 3 Wochenenden (Fr 13-19 Uhr, Sa und So 11–19 Uhr) werden über 100 ausgewählte Aussteller und Handwerker, die zum Teil auch vor Ort arbeiten, ihre Produkte anbieten. Hier gibt es viel zu staunen und zu entdecken.

Im Schlossmuseum kann man die Ausstellung des Gmundner Fotoclubs bestaunen. Täglich finden zwei Konzerte mit heimischen Chören und Volksmusikgruppen um 15 und 17 Uhr in der Schlosskapelle statt. Die Bläsergruppen der Stadtkapelle Gmunden sorgen in den Innenhöfen des See- und Landschloss’ Ort für adventliche Stimmung.

Ein Anziehungspunkt für viele Besucher ist auch die abwechslungsreiche Kulinarik am Schlösser Advent. Hier gibt es die beliebten Bauernkekse, Maroni, Bratwürstel, Bauern Chips, Schokospieße, Raclettebrote und noch Vieles mehr zu genießen!

Adventkranzweihe am Samstag 1.12. in der Schlosskapelle
Am Samstag 1.12. findet in der Schlosskapelle um 19:00h eine, von Pfarrer Franz Trinkfass gestaltete Adventkranzweihe statt.

Kasperltheater „Wie die Löcher in den Käse kamen“ für die Kleinsten am Sonntag 2.12. ab 14:00 Uhr in der Kinderbetreuung im Landschloss.

Gratisshuttle mit Bummelzug und Schiff
Vom Gmundner Stadtplatz aus kann man gratis mit dem Traunsee Schiff und dem Bummelzug direkt zum Eingang des Schlösser Advents und wieder retour fahren. Die Abfahrtzeiten wie alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte der Homepage www.schloesseradvent.at

Fotos: Hörmandiger & Peter Sommer (fotopress)

Teilen.

Comments are closed.