salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ölspur in Kreutern

0

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am Montag, 12. März 2018 zu Mittag zu einer Ölspur in Kreutern alarmiert. Ein Bagger verlor durch ein technisches Gebrechen auf einer Strecke von ca. 300 Meter mehrere Liter Diesel. Die Kameraden rückten zum Einsatzort im Köhlerweg aus. Die Flüssigkeit wurde mit Bindemittel gebunden. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

Fotos: FF Pfandl

Teilen.

Comments are closed.