salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

1. AttergauerOldtimertreffen

0

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Fußgängerzone in St. Georgen im Attergau fand am Sonntag, den 8. Juli, das 1. Oldtimertreffen entlang der Attergaustraße statt. Zahlreiche Oldtimerbegeisterte folgten der Einladung und präsentierten stolz ihre Schätze. Highlight war der Corso direkt durch das Ortszentrum von St. Georgen, dabei kamen nicht nur Auto- und Motorradliebhaber auf ihre Kosten auch rund 65 Traktoren nahmen an dem Treffen teil.

„Bei diesem Oldtimertreffen stand klar die Leidenschaft im Vordergrund. Wir wollten uns weder von Marken noch Modellen oder Fahrzeugtypen einschränken lassen! Auch Traktoren waren herzlich willkommen.“ so Ansprechpartner und FUZO-Gastgeber Franz Huber. Ganz nach diesem Motto folgten jeweils 65 Oldtimer Auto- und Traktorbesitzer, sowie rund 40 Oldtimer Motorräder- und Mopedbesitzer der Einladung und kamen ab 11 Uhr nach St. Georgen im Attergau. Nach der reibungslosen Aufstellung am Nikolaus Harnoncourt Platz, Postplatz sowie entlang der Attergaustraße, hatten die Oldtimerliebhaber der unterschiedlichsten Fahrzeugtypen die Gelegenheit sich im gemütlichen Rahmen, bei Livemusik und kulinarischen Schmankerl, auszutauschen. .Währenddessen gab es für die Zuschauer, egal ob groß oder klein allerhand zu sehen: Ein Ursus C45 musste mit einem Bunsenbrenner und viel Geduld wieder zum Laufen gebracht werden ein anderer Oldtimer Traktor wurde anno dazumal nicht nur für die Feldarbeit sondern auch zum Holzabschneiden eingesetzt. Aber nicht nur bei den Traktoren gab es viel zu sehen.

Eines der ältesten Automodelle war u.a. ein Sunbeam aus dem Jahr 1947, der unter zahlreichen Käfer, Enten und auch Mini´s hervorstach. Der krönende Abschluss des 1. Oldtimertreffens war ein gemeinsamer Corso. Angeführt von den Automobilen, gefolgt von den einspurigen Fahrzeugen und abschließend den Traktoren wurde eine kleine Runde durch St. Georgen gedreht. Zurück ging es für alle Teilnehmer bei ausgelassener Stimmung direkt durch die Attergaustraße vorbei an zahlreichen Zuschauern.

Auch wenn die Modelle, Marken und Fahrzeugtypen unterschiedlichen waren, so merkte man bei allen Teilnehmern die Liebe zu den alten Maschinen, welche viel Pflege benötigen. Die FUZO- Gastgeber und der Tourismusverband Attergau halten ein 2. Oldtimertreffen auch 2019 für nicht ausgeschlossen und möchten sich bei allen Teilnehmern herzlichst bedanken.

Fotos: TVB Attergau

 

 

Teilen.

Kommentare