salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Lenker übersteht Traktorabsturz unverletzt

0

Großes Glück hatte ein Traktorlenker am 10. Juli 2018, als er sich mit dem Arbeitsgerät im Goiserer Weißenbachtal in ein Bachbett überschlagen hatte.

Der Fahrer geriet mit dem Traktor auf einer Brücke von der Fahrbahn und überschlug sich. Das Fahrzeug kam nach einer Fallhöhe von rund fünf Metern auf den Rädern schwer beschädigt im Bachbett zu stehen. Wie durch ein Wunder konnte der Lenker das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Die alarmierten Feuerwehren Weißenbach und Bad Goisern standen vor der Herausforderung, den Traktor wieder aus dem Bachbett zu bergen. Zunächst wurden Anbaugeräte vom Fahrzeug demontiert und mit dem Kran geborgen. Danach erst konnte die eigentliche Traktorbergung in Zusammenspiel des Feuerwehrkrans und einer Bergeseilwinde erfolgen.

Überdies wurde das Bachbett von den Fahrzeugtrümmern gereinigt. Die beiden Feuerwehren standen mit 19 Mann und fünf Fahrzeugen etwa drei Stunden im Einsatz.

Fotos: FF Bad Goisern

Teilen.

Comments are closed.