salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Abschlussfeier und Spendenübergabe in Seewalchen

0

Vor Kurzem fand im Rathaussaal Seewalchen die Abschlussveranstaltung der 14. Sozial-caritativen Adventfensteraktion 2018 des Siedlervereins statt. Obfrau Dagmar Weichselbaumer konnte dazu nicht nur zahlreiche „Fensterveranstalter“ begrüßen, sondern auch den Landtagsabgeordneten Hermann Krenn aus Gampern, Seewalchens Bürgermeister Johann Reiter und den SV-Bezirksobmann Gottfried Gramlinger aus Frankenmarkt.

Bei der ADVF-Aktion 2018 gab es 8 Veranstaltungen, darunter auch zwei bei Gewerbebetrieben (Imbissstube Gustobox und Cafe Sailer), und ein Spendensammelergebnis von über € 8.000.- Die Spenden wurden an zwei Familien aus Seewalchen, die von Schicksalsschlägen (schwere Erkrankung eines Kleinkindes, Todesfall einer Mutter) heimgesucht wurden, sowie einer Einzelperson mit einer schweren Krebserkrankung übergeben. Für Letztere, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht persönlich dabei sein konnte, wurde der Spendenscheck von einer Vertrauensperson entgegen genommen. „Bis jetzt haben wir bei den bisher 14 Aktionen über 140.000.- Euro an Spenden gesammelt, und diese für Familien mit schweren Schicksalsschlägen, aber auch an Institutionen wie z.B. die OÖ Kinderkrebshilfe, Lebenshilfe Vöcklabruck, Cliniclows Vöcklabruck, Hospizbewegung, Schmetterlingskinder, Kumpelgut, mobiles Palliativ Team Salzkammergut übergeben. Ein Pflegerollstuhl für das Altenheim Lenzing und Krankenbetten für das Rote Kreuz Seewalchen wurden gekaut, um nur einige Beispiele zu nennen,“ berichtete Obfrau Weichselbaumer. Bürgermeister Reiter und LAbg. Krenn dankten dem Siedlerverein und den Fenstergestaltern für ihr Engagement zum Wohle der Nächsten. Im Bild die SV-Funktionäre, die Ehrengäste, die Spendenempfänger und die Fenstergestalter beim abschließenden Gruppenfoto.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.