salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ehrenzeichen für Dr. Tan

0

In der Gemeinderatssitzung am 7.3.2019 wurden neben der Beauftragung eines Arbeitsmediziners für die Gemeinde Atzbach auch vier Änderungen des Flächenwidmungsplanes beschlossen von denen drei positiv behandelt wurden.

Die Asphaltierungsmaßnahmen in der Ortschaft Hippelsberg sowie an der Kochlöfflinger-Gemeindestraße wurden mit Baubeginn Anfang Mai der Fa. Niederndorfer vergeben. Der geplante Mehrzweckstreifen auf der Atzbacher-und Wufinger Landesstraße zur Verkehrsberuhigung wird aus rechtlicher Hinsicht nicht geschaffen.

Positiv zur Kenntnis genommen wurde der Bericht des Prüfungsauschusses. Der Rechnungsabschluß 2018 brachte einen Überschuss sowohl im Ordentlichen als auch im Außerordentlichen Haushalt. Bürgermeister Reiter berichtete, dass der Wunsch einer ständigen Busverbindung Atzbach-Ottnang mit Weiterführung nach Vöcklabruck laut Auskunft des Verkehrsverbundes wegen „Überlastung“ der Strecke Altenhof-Vöcklabruck zur Zeit nicht erfüllbar sei.

Als letzter Punkt der Tagesordnung wurde dem ehemaligen Gemeindearzt Dr. Süleyman Mehmet Tan das Ehrenzeichen der Gemeinde Atzbach verliehen. In seiner Würdigug erwähnte Bürgermeister Reiter, dass der Geehrte in Izmir tätig war und dort türkischer Militärarzt wurde. 1984 kam er nach Österreich und nahm seine Arbeit als Notarzt in Grieskirchen und Schärding auf. 1998 eröffnete er seine Praxis mit Hausapotheke in Atzbach für den Sanitätsbereich Atzbach-Niederthalheim, wobei er sofort im Vereinsvorstand der Musikkapelle sowie als Feuerwehrarzt bei der Atzbacher Wehr als Ortsansässiger voll integriert war

Fotos: Strohbach

Teilen.

Comments are closed.