salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

„Sie wünschen – wir spielen“

0

„Geschichten aus dem Alltag – schräg erzählt“
Unter diesem Motto kann man Improvisationstheater zusammenfassen

Spontaneität, Kreativität und Phantasie, das sind die Zutaten, aus denen unterhaltsames Improtheater gemacht ist. Immer unterschiedlich, immer neu. Anders als beim klassischen Theater entwickelt sich beim Improtheater alles spontan auf der Bühne. Jede Szene bedeutet eine neue Herausforderung, denn die Schauspieler entwickeln erst während des Spielens gemeinsam ihre Ideen. Die Rolle des Regisseurs übernimmt das Publikum, das mit seinen Vorgaben die Szenen beeinflussen kann.

Die „Spontanwerkstatt“ sind amtierende Landesmeister OÖ der Impro-Amateure. Die Gruppe besteht aus 8 SpielerInnen und wurde im April 2014 gegründet. Die 6 Impro-Fans Mario Auinger, Marlene Bauer, Andrea Burger, Sarah Freudenthaler, Birgit Gassner, Roland Humer, Hannes Kaltenböck, und Magdalena Schatz haben sich gefunden, um dem Publikum bei jedem Auftritt eine Uraufführung zu bieten.

Foto: privat

 

Teilen.

Comments are closed.