salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Niederlage der Altmünsterer Frauenelf

0

Mit 1:2 (1:2) unterlag am Sonntag im Traunstein- Stadion Altmünsters die Frauenelf im Landesliga- Schlagerspiel dem Tabellenführer SPG Antiesenhofen/Weilbach. Die frühere ÖFB- U- 19 Internationale Nina Wasserbauer brachte die Gäste in der 12. Minute mit 1:0 in Führung, Ronja Wickl glich nach einem Wallinger-Eckball aus, Torjägerin Katrin Wimmer erzielte bereits in der 43. Minute den Siegtreffer für die Innviertlerinnen, die mit 35 Punkten aus 13 Spielen überlegen die Tabelle vor Altmünster (22/13), Kematen/Piberbach (20/11) und Pettenbach (20/13) anführen.

Erste Heim- Niederlage seit 18 Monaten
Für die Gastgeberinnen endete nach 3 Siegen in der Frühjahrsmeisterschaft eine stolze Serie: seit mehr als 18 Monaten, dem 0:2 gegen Aspach/Wildenau am 24. September 2017, musste sich die Heimelf erstmals wieder im Traunstein Stadion geschlagen geben.

Foto: H. Pichler

Teilen.

Comments are closed.