salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Stadtpolizei: Christian Hawelka zum Dienststellenleiter-Stellvertreter ernannt

0

Ruhe und Besonnenheit, gepaart mit technischem Spezialwissen – das zeichnet Christian Hawelka aus. Nun wurde er zum Stellvertreter von Stadtpolizeichef Gerald Klement ernannt.

Seit 2. 1. 1986 ist Christian Hawelka bei der Stadtpolizei im Einsatz. Neben allgemeinen Exekutivaufgaben von der Verkehrsüberwachung über die Schulwegsicherung bis zur Erstattung von Anzeigen kümmert sich der Bezirksinspektor seit vielen Jahren hauptverantwortlich um die Parkgebührenautomaten und die Marktaufsicht. Als gelernter Büromaschinenmechaniker erledigt er nahezu alle Reparatur-, Instandsetzungs- und Programmierungsarbeiten an den 20 Parkgebührenautomaten. Dadurch erspart sich die Stadt Vöcklabruck alljährlich beachtliche Beträge für externe Techniker. Christian Hawelka kümmert sich aber auch federführend um den Wochen-, Frische- und Jahrmarkt.

Seine ruhige Art und langjährige Erfahrung tragen ganz entscheidend zum reibungslosen Funktionieren bei. Bezirksinspektor Hawelka ist verheiratet, Vater von drei Kindern und Opa von zwei Enkeln.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.