salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Traktor mit Güllefass in Atzbach abgestürzt

0

Die FF Atzbach wurde gestern zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Traktor samt Güllefass stürzte einen Abhang hinunter und blieb im Straßengraben liegen.

Nach eigenen Angabe wurde der Lenker aus der Kabine geschleudert und blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Er wurde vorsorglich vom Roten Kreuz in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht. Nach dem Absichern der Unfallstelle, der Bergung des Güllefasses und des Traktors mussten noch ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt werden.

Im Einsatz war die FF Atzbach mit 23 Mann und drei Fahrzeugen, das Rote Kreuz Thomasroith und die Polizei Schwanenstadt. (Bericht & Fotos: FF Atzbach)

Teilen.

Kommentare

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.