salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sechs Drogenlenker bei Schwerpunktaktion durch Zivilstreifen gestoppt

1

In der Nacht von 24. auf 25. Juni 2022 wur­de von sechs Zivil­strei­fen eine Schwer­punkt­kon­trol­le “Dro­gen im Stra­ßen­ver­kehr” in den Bezir­ken Gmun­den und Vöck­la­bruck durch­ge­führt. Dabei wur­den sechs Dro­gen­len­ker ange­hal­ten und von einem Arzt für fahr­un­taug­lich erklärt.

Vier wei­te­re Ver­kehrs­teil­neh­mer waren unter Alko­hol­ein­fluss und zwei ohne Besitz eines Füh­rer­schei­nes unter­wegs. Außer­dem wur­den vier Anzei­gen und zwölf Organ­man­da­te wegen diver­ser Ver­kehrs­de­lik­te aus­ge­stellt, so die Polizei.

Teilen.

1 Kommentar

  1. pfizer aktionär am

    das ist nur die spit­ze des eis­ber­ges. vor allem im raum vöck­la­bruck / att­nang / schwa­nen­stadt herrscht im stra­ßen­ver­kehr anarchie.
    war­um auch, kon­trol­len gibts ja eh keine