salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Armutsnetzwerk Vöcklabruck sammelt Ideen

0

Das Armuts­netz­werk Vöck­la­bruck ist eine Platt­form aus vie­len Ver­ei­nen und Orga­ni­sa­tio­nen in der Regi­on. In sei­nem bei­na­he 15-jäh­ri­gen Bestehen hat es vie­le Impul­se zur Armuts­be­kämp­fung in der Regi­on gesetzt. Orga­ni­sa­tio­nen wie Sozi­al­zen­trum, Treff­punkt mensch & arbeit, ÖGB, Street­wor­ke­rIn­nen, Fran­zis­ka­ne­rin­nen, Pro Men­te, usw. haben Pro­jek­te wie den Aktiv­pass, den Korb, Start­hil­fe Woh­nen, und vie­le mehr umgesetzt.

Mit öffent­lich­keits­wirk­sa­men Aktio­nen wie dem Armuts­marsch oder zuletzt die Betei­li­gung am öster­reich­wei­ten Akti­ons­tag unter dem Mot­to „Wege aus der Kri­se“ am 15. Okto­ber 2011 wur­de auch immer wie­der auf die Anlie­gen des Netz­wer­kes hin­ge­wie­sen. Nun wur­den in einer Akti­ons­werk­statt am 8. Febru­ar in der AK Vöck­la­bruck Ideen für die Zukunft gesammelt.

Wir haben uns zusam­men­ge­setzt und über Wege bera­ten, das The­ma Armut und die Bekämp­fung die­ser wei­ter in Dis­kus­si­on zu hal­ten bzw zu brin­gen“, so Bert Hurch-Idl, Spre­cher des Armuts­netz­wer­kes. Dem Armuts­netz­werk geht es dar­um, wei­ter­hin für eine gerech­te­re Ver­tei­lung des Ver­mö­gens in Öster­reich einzutreten.

Mehr Demo­kra­tie statt radi­ka­ler Markt­wirt­schaft
Das Armuts­netz­werk will Bei­trä­ge leis­ten, dass es zu kei­ner wei­te­ren Aus­höh­lung der Demo­kra­tie kommt. Es kann nicht sein, dass sich Groß­kon­zer­ne, Ban­ken und Fonds die Regeln nach ihrem eige­nen Wil­len zurecht­bie­gen. Eine Stär­kung der Demo­kra­tie ist des­we­gen unbe­dingt nötig.

Die Inter­es­sen des Vol­kes müs­sen im Vor­der­grund ste­hen. „Das geht aller­dings nicht von selbst. Dazu braucht es Enga­ge­ment. Das Enga­ge­ment von uns allen“, ist Hurch-Idl über­zeugt. Er ist sich sicher, dass eini­ge der gesam­mel­ten Ideen 2012 auch in die Tat umge­setzt wer­den und stellt manch inter­es­san­te Aktio­nen, die bestimmt für Gesprächs­stoff sor­gen wer­den, in Aussicht.

Teilen.

Comments are closed.