salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Jahresvollversammlung 2019 der FF St. Wolfgang

0

Jüngstes Mitglied im Bezirk zur Jugend in St. Wolfgang angelobt
Die Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Wolfgang, die in der Jausenstation Holzerbauer am Samstag den 09. Februar stattfand, konnte HBI Martin Pöllmann die versammelte Mannschaft, die Jugend, zahlreiche Ehrengäste unter anderem BGM Franz Eisl, BGM Stv. und Feuerwehrreferent Josef Kogler, BFK Stefan Schiendorfer, AFK Peter Limbacher und Abordnungen der Nachbarwehren Wirling, Rußbach, St. Gilgen, Winkel, sowie die Wasserrettung St. Gilgen und das Rote Kreuz begrüßen.

Für die verstorbenen Kameraden der letzten Jahre wurde eine Trauerminute abgehalten. Bei den anschließenden Berichten konnte im abgelaufenen Jahr auf eine stolze Bilanz hingewiesen werden. 7879 Stunden wurden für Ausbildung, Organisation und Einsätze für das Jahr 2018 geleistet. Die Wehr musste 78 Mal zu Einsätzen ausrücken, davon waren 61 Technische und 17 Brandeinsätze zu bewältigen berichtete der Schriftführer. Der Bericht des Kassiers ergab eine sehr positive Entwicklung um für zukünftige Investitionen gerüstet zu sein.

Der Gerätewart konnte in seinem Bericht über zahlreiche Arbeitsstunden und geleistete Arbeit in der Wehr, sowie die sehr aktive Jugendgruppe mit 882 Stunden auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Kommandant Martin Pöllmann verwies in seinem Bericht an die Versammlung auf zukünftige Herausforderungen und bedankte sich für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit bei den Nachbarfeuerwehren, den Einsatzorganisationen und der Gemeinde.

Zum Hauptfeuerwehrmann wurde Florian Kogler, zum Löschmeister Hubert Rieger und Julia Kloimwieder befördert. Angelobt in den Aktivstand wurde der Kamerad Richard Gerum und bei der Jugend die 8. jährige Johanna Höpplinger. Seit 01.01.2019 können zur Feuerwehrjugend Kinder ab 8 Jahre beitreten. Bei den Gastansprachen würdigten die Gäste die Leistungen der Wehr und bedankten sich für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.